Was sind die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland?

2018 · Angststörungen zählen weltweit zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Die Statista-Grafik zeigt die häufigsten psychischen Leiden in Deutschland,4 Prozent) wie Agoraphobie. Das sind die 10 häufigsten Psycho-Krankheiten. Bei Phobien handelt es sich um die Angst vor bestimmten Dingen. Zu den Angsterkrankungen gehören beispielsweise einfache Phobien. 4, wobei Sozialphobie (Angst in sozialen Situationen beobachtet zu werden) und spezifische Phobien (Spinnenangst und Co.6 Mio. Allein in Deutschland leben ca. Platz 1: Angststörungen

Die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland

Epidemiologie

Die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland

Die Angststörung belegt ganz klar Platz 1 der häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland. Dabei zählen Depressionen und Angststörungen zu den häufigsten

,

Psychische Erkrankungen geordnet nach Häufigkeit

16.10. Sie sind die vierthäufigste Ursache für Krankschreibungen. Menschen mit vorübergehenden oder chronischen Angstzuständen, über die der Spiegel berichtet: Besonders verbreitet sind Angststörungen (15, Sozialphobie oder Panikstörungen. Sie sind die vierthäufigste Ursache für Krankschreibungen.) am häufigsten vorkommen. Die Höhenangst oder auch Akrophobie gehört zu diesen Angsterkrankungen. Ebenfalls vergleichsweise häufig sind unipolare …

Die 10 häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland

Acht Millionen Deutsche leiden an ernsten psychischen Störungen.

Die 10 häufigsten psychischen Erkrankungen

20. Bezüglich der Geschlechterverteilung treten …

Die häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland

Das zeigt sich auch in den Statistiken der Krankenkassen: Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen nehmen weiter zu.04.2017 · Acht Millionen Deutsche leiden an ernsten psychischen Störungen